Tutorials Infos - Anleitungen - Hilfe - Dreamcodes
 

Text auf Grafik

Möchten Sie auf einer Grafik dynamisch Texte schreiben lassen mit Hilfe von PHP?
Zuerst müssen Sie mit imagecreatefromgif() (bzw. jpeg oder png, je nachdem welche Hintergrundgrafik Sie verwenden) die Hintergrundgrafik in PHP laden (einziger Parameter ist die Pfadangabe der Grafik).

Anschließend können Sie mit imagecollorallocate() eine Farb-ID für den Text erstellen, dazu muss als erster Parameter die geladene Grafik übergeben werden, als zweiter Parameter der Rot-Wert, als dritter Parameter der Grün-Wert und als vierter und letzter Parameter der Blau-Wert (jeder Wert bis max. 255).

Mit ImageString() wird der Text auf die Hintergrundgrafik geschrieben. Als Erstes muss dazu die Hintergrundgrafik an die Funktion übergeben, als zweiter Parameter wird eine Schriftart erwartet (zwischen 1 und 5 sind interne Schriftarten).

Als weitere Parameter muss übergeben werden: X- (Parameter 3) und Y-Koordinaten (Parameter 4), Text der ausgegeben werden soll (Parameter 5) und Farbe des Textes (Parameter 6).

Um dem Browser zu verdeutlichen, dass es sich um ein Bild handelt, dass ausgegeben werden soll, wird im Header der "Content-Type" als "image/gif" definiert.

Mit imagegif() wird die erstellte Grafik anschließend an den Browser gesendet (einziger erforderter Parameter: geladenes Bild) und mit imagedestroy() wieder gelöscht (einziger erforderter Parameter: geladenes Bild).

Hinweis: Liegt der obige Quellcode z. B. in der Datei "grafik.php", so kann die Grafik beispielsweise direkt mit img src="grafik.php" eingebunden werden.

Im Folgenden ein Code-Beispiel zum Text:

$image = "hintergrundbild.gif";
$im = imagecreatefromgif($image);
$tc = imagecolorallocate ($im, 0, 0, 0);

$text = "Dreamcodes";

imageString($im, 2, 5, 3, $text, $tc);
header("Content-Type: image/gif");
imagegif($im,',100);
imagedestroy ($im);

 
ID: 2201
eingestellt am: 22.03.2014
Autor: Keine Angabe
Status zum lesen: Gast
gelesen: 5072
Webseite: www.dreamcodes.com
[Drucken]